Fortbildungen-Demenz-Gerontopsychiatrie-München

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen der Gerontopsychiatrischen Pflege,

in der August-Ausgabe der Zeitschrift Altenpflege (http://www.altenpflege-online.net/Produkte/Zeitschriften) steht in dem Artikel: "Den Kulturwandel gestalten", dass Beziehungsgestaltung eine klare Führungsaufgabe sei.

Ein Pflegemanagement, das lediglich auf Funktionalität, Risikomanagement und Haftungsvermeidung ausgerichtet sei, gefährde das Person-Sein der Betroffenen und reduziere sie zu sicher versorgten Objekten.


Keine Prüfbehörde werde in die notwendigen Rahmenbedingungen für eine Beziehungsgestaltung „Haltung“ wie Qualität hineinprüfen können. Die Empfehlung: "Die Organisationsentwicklung sollte sowohl von „oben nach unten“ wie auch von „unten nach oben“ erfolgen, um ein nachhaltiges Konzept erstellen und leben zu können."


So lange das derzeitige System „Hamsterrad“ eifrig bedient werde, könne sich nichts ändern.

"Die schwierigste Aufgabe besteht darin, einen bewussten Stopp zu setzen und einen Neuanfang zu planen. Nur so kann das „Hamsterrad“ angehalten werden."


Wenn der Alltag die Umsetzung des Expertenstandards Beziehungsgestaltung zulasse, könnte eine demenzspezifische Lebenswelt entstehen, die Wohlbefinden bei den Menschen mit Demenz und eine höhere Arbeitszufriedenheit bei den Mitarbeitern hervorrufe.

Lesen Sie hier diesen und weitere Artikel: "Den Kulturwandel gestalten"



Menschen bilden bedeutet nicht, ein Gefäß zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen.


Aristophanes

Wünsche Ihnen einen sonnigen Herbst.



Vom Wissen zum Verstehen – Handeln mit Herz, Hand & Verstand.

Aus der Praxis für die Praxis

pflegefachdozent-muenzenhofer-portrait
Sie wollen mehr über meine Person erfahren? -Klicken Sie auf mein Foto.

Mit kollegialen Grüßen

Unterschrift

Seminarkatalog

2019 / 2020

Hier können Sie den aktuellen Seminarkatalog 2019 / 2020 herunterladen.

Seminarkatalog
Veranstaltungen

Hier finden Sie bevorstehende öffentliche Veranstaltungen, Vorträge, Seminare und Fachtagungen.

Pressemitteilungen & Veröffentlichung
Fachinfo-Service

Der Fachinfo-Service von dient dem Teilen von Fachinformationen zu Veröffentlichungen, Buch- und Linkempfehlungen sowie Videos rund um die Altersmedizin und angrenzende Themen.


Wissen ist die einzige Ressource, welche sich durch Gebrauch vermehrt. - Probst et al

DMD

Mitglied der Deutschen

Expertengruppe Dementenbetreuung e.V.

Die DED vertritt die Interessen von Menschen mit Demenz und denjenigen, die sich in der Dementenbetreuung beruflich engagieren. Sie ist eine Vereinigung von Menschen unterschiedlicher Professionen, die seit 1995 neue Wege in der Versorgung Demenzkranker suchen. Ihr Ziel ist es, das vorhandene Expertenwissen zur Dementenbetreuung zu sammeln, dieses Wissen zu verbreiten und die Versorgung von Menschen mit Demenz zu verbessern.

Herr Tobias Münzenhofer
https://demenzpflege-dozent-muenchen.de
info@demenzpflege-dozent-muenchen.de
Drosselstraße 27a I 85635 Höhenkirchen
T: +49 (0) 8102 -72 78 716 I F: +49 (0) 8102 - 87 47 148

Geschäftszeiten: Montag - Freitag 8.00 Uhr - 19.00 Uhr Samstag

facebook custom linkedin twitter youtube website email